Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Öffentliche Ausschreibungen
HG-2018-0001-IBV

Interessenbekundungsverfahren Rathaus, Digitale Wegweisung - Leasing von digitalen Wegweisern

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren"

 Was ist ein Interessenbekundungsverfahren vor beschränkter Ausschreibung oder freihändiger Vergabe
 
 
 Zu den Vergabeunterlagen (incl. Registrierung als Teilnehmer)

 Zu den Vergabeunterlagen (nur zur Ansicht / keine Registrierung)
 
 
 
 Zu den Vergabe-/Ausschreibungs- oder ergänzenden Unterlagen
 
 

HAD-Referenz-Nr.: 16/1463
Aktenzeichen: HG-2018-0001-IBV
1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Stadt Bad Homburg v.d.Höhe - Der Magistrat, Fachbereich Recht - Vergabestelle -
Straße:Bahnhofstraße 16 - 18
Stadt/Ort:61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Land:Deutschland (DE)
Fax:004961721003099
E-Mail:vergabestellebad-homburgde
digitale Adresse(URL):www.bad-homburg.de
2. Art der Leistung : Lieferleistung
3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Rathaus, Digitale Wegweisung
4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren vor freihändiger Vergabe
5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 13.12.2017 12:00 Uhr
6. Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Derzeit wird das Rathaus der Stadtverwaltung Bad Homburg v. d. Höhe saniert. Die bestehende Wegweisung soll durch eine digitale Wegweisung/digitaler Infoscreen, ohne Touchfunktion, ersetzt werden. Es werden 4 Etagen saniert. Entsprechend dem Baufortschritt müssen im Abstand von jeweils ca. 6 Monaten die Wegweisung einer Etage ersetzt werden. Die Monitore werden an der Wand befestigt.

Wir beabsichtigen für die Aufzugsvorräume insgesamt 8 Monitore jeweils 65" (Querformat-Displays) sowie für die Flurbereiche insgesamt 13 Monitore jeweils 49" (Hochformat-Displays) anzuschaffen. Montage und Wandhalterungen inbegriffen.

Telefonischen oder Remote-Support von Montag-Freitag 8.00 - 17.00 Uhr sowie 48 Monate Reparatur-Service vor Ort.

Folgende Merkmale der 65" und 49" für die Etagen-Wegweisung müssen erfüllt sein:
FullHD Auflösung mind. 1920 x 1080 Pixel
- Anschlüsse: Netzwerkanschluss
- Brandschutz-Vollmetall-Gehäuse (mind. F30) für die 8 Monitore im Aufzugsbereich
- Grafikkarte
- Helligkeit Tageslicht geeignet und blendfrei
- Monitore für eine dauerhafte Nutzung (24/7)
- Geräuschlos und verschleißfrei
- Die Monitore müssen entspiegelt sein sowie die Inhalte müssen aus jedem Blickwinkel ohne Verfälschungen angesehen werden können
- Flach und stromsparend
- Integrierte Schutzglasscheibe (Verhinderung von Beschädigungen)
- Windows 10 Betriebssystem
- Einfache Konfiguration über Webanwendung
- Standortunabhängig verwaltbar
- Zentrale Änderung - sofort sichtbar an allen Standorten

Weiterhin sollen für die 6 Konferenzräume je ein Digitales Infoterminal beschafft werden, welches mit dem Buchungskalender von Microsoft Outlook verbunden sein sollen. Der Bildschirm muss mind. 9" haben und über WLAN gesteuert sowie batteriebetrieben sein. An den Installationsorten sind keine Strom- oder Netzwerkanschlüsse möglich.

Folgende Merkmale der digitalen Infoterminals müssen erfüllt sein:
- FullHD Auflösung
- Anschlüsse: WLAN Ein Netzwerkanschluss wird in der angehängten Decke durch den Auftraggeber bereitgestellt. Der Auftragnehmer kann daran sein WLAN anbinden
- Grafikkarte
- Helligkeit Tageslicht geeignet und blendfrei
- Monitore für eine dauerhafte Nutzung (24/7)
- Geräuschlos und verschleißfrei
- Die Monitore müssen entspiegelt sein sowie die Inhalte müssen aus jedem Blickwinkel ohne Verfälschungen angesehen werden können
- Flach und stromsparend, die Batterielebensdauer muss mindestens 24 Monate erreichen
Einfacher Austausch der Batterien oder bei Bedarf Austausch vom Hersteller im Service beinhaltet werden
- Windows 10 Betriebssystem
- Einfache Konfiguration über Webanwendung
- Standortunabhängig verwaltbar
- Zentrale Änderung - sofort sichtbar am jeweiligen Standort

Die Geräte werden für einen Zeitraum von 48 Monaten geleast. Berechnung der Leasingrate nach Ingebrauchnahme der einzelnen Monitore.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
48813100 Elektronische Anzeigetafeln
Ergänzende Gegenstände:<br< td="">
Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Rathaus Bad Homburg v.d.Höhe, Rathausplatz 1, 61348 Bad Homburg v.d.Höhe
NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis
Zeitraum der Ausführung :
voraussichtlich vom 01.02.2018 bis 31.01.2022
7. Bewerbungsbedingungen: Es wird kein Bewerbungsbogen zur Verfügung gestellt. Die Bewerbung erfolgt formlos.
Mit der Bewerbung sind Referenzen über die Erfüllung vergleichbarer Leistungen
der letzten 5 Jahre vorzuweisen.
8. Zuschlagskriterien
Preis
9. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :3 / ,höchstens 10
Anzahl gesetzte Bieter 2
10. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.
11. Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: Offizielle Bezeichnung:siehe Ziff. 7
Straße:siehe Ziff. 7
Stadt/Ort:00000 siehe Ziff. 7
Land:Deutschland (DE)
E-Mail:siehe Ziff. 7
12. Sonstige Angaben: Fragen zu dem Interessenbekundungsverfahren sind bis spätestens 06.12.2017 schriftlich an Vergabestellebad-homburgde zu richten. Danach eingehende Fragen können nicht mehr beantwortet werden.
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 29.11.2017
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter