Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Öffentliche Ausschreibungen
HG-2017-0146

Neuordnung Energieversorgung KA Ober-Erlenbach

 Zu den Vergabeunterlagen (incl. Registrierung als Teilnehmer)

 Zu den Vergabeunterlagen (nur zur Ansicht / keine Registrierung)
 

HAD-Referenz-Nr.: 16/1381
Vergabenummer/Aktenzeichen: HG-2017-0146
a) Auftraggeber (Vergabestelle):
Offizielle Bezeichnung:Stadt Bad Homburg v.d.Höhe - Der Magistrat, Fachbereich Recht - Vergabestelle -
Straße:Bahnhofstraße 16 - 18
Stadt/Ort:61352 Bad Homburg v.d.Höhe
Land:Deutschland (DE)
Telefon:0049 61721003030
Fax:004961721003099
E-Mail:vergabestellebad-homburgde
digitale Adresse(URL):www.bad-homburg.de
b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A
c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung:
( ) Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
(x) Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt
( ) Es werden elektronische Angebote akzeptiert
( ) kein elektronisches Vergabeverfahren
d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen
e) Ausführungsort: Kläranlage Ober-Erlenbach, Ahlweg 41, 61352 Bad Homburg v.d.Höhe
NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis
f) Art und Umfang der Leistung: VE 09 EMSR-Technik und BHKW,
- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer neuen Hauptverteilung, bestehend aus 8 NS-Schaltfeldern mit 1.600 A Sammelschiene.
- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von NS-Verteilungen: UV Betriebsgebäude, UV Heizung und UV Allgemeinverteilung, bestehend aus 7 Schaltfelder.
- Umbau vorhandener Einspeisung (Kabel und Kabelwege) sowie bestehender Hauptverteilung.
- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme zweier BHKW Module als Containeraggregate.
- Verkabelung und Inbetriebnahme einer Gasreinigungsanlage als Containeranlage.
- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von Gebäudetechnik in, unter Putz sowie auf Putz, Installationen und einer KNX-Steuerung.
- Lieferung und Montage von Kabeln und Leitungen einschließlich zugehörigen Installationsmaterials für die Antriebe und Messungen.
- Demontage und Rückbau vorhandener Kabel, Kabelwege sowie Antriebe, Messungen und Schaltanlagen
g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Zweck der baulichen Anlage: Erneuerung Energieversorgung KA Ober-Erlenbach, VE 09 EMSR-Technik und BHKW; Zweck des Auftrags:
h) Unterteilung in Lose: Nein
i) Ausführungsfrist:
Beginn : 02.12.2017
Ende : 08.12.2018
j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen
k) Anforderung der Vergabeunterlagen:
Offizielle Bezeichnung:Stadt Bad Homburg v.d.Höhe - Der Magistrat, Fachbereich Recht - Vergabestelle -
Straße:Bahnhofstraße 16-18
Stadt/Ort:61267 Bad Homburg v.d.Höhe
Land:Deutschland (DE)
Telefon::Anforderungsstelle_telefonnummer
Fax:004961721003099
E-Mail:vergabestellebad-homburgde
digitale Adresse(URL):www.bad-homburg.de
Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
siehe unter a)
l) Kosten der Vergabeunterlagen: 30,00 Euro
Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Stadt Bad Homburg v.d.Höhe - Der Magistr
IBAN :DE58 5125 0000 0001 0140 05
BIC :HELADEF1TSK
bei Kreditinstitut :Taunus-Sparkasse
Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Das Entgelt wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises der Einzahlung versandt. Bitte unbedingt als Verwendungszweck angeben: Kassenzeichen: FAD 138211. Die Vergabeunterlagen werden nur versandt oder herausgegeben, wenn der Nachweis über die Einzahlung beigefügt ist bzw. vorgelegt wird. Das LV kann auf Anforderung auch per E-Mail (DA83-Datei, GAEB 90) übermittelt werden. Zusätzlich stehen die Unterlagen unter www.had.de zur Ansicht und zum Download zur Verfügung. Das Entgelt wird nicht erstattet.
n) Frist für den Eingang der Angebote: 15.11.2017 14:15 Uhr
o) Ort der Angebotsabgabe:
siehe unter a)
p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch
q) Angebotseröffnung: 15.11.2017 14:15 Uhr
Ort: Stadt Bad Homburg v.d.Höhe - Der Magistrat, Fachbereich Recht - Vergabestelle - Bahnhofstraße 16-18 61352 Bad Homburg v.d.Höhe Deutschland
Zimmer: 186 - 194
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren bevollmächtigte Vertreter.
r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 v.H. der Auftragssumme, Mängelansprüchebürgschaft: 3 v.H. der Abrechnungssumme
s) Zahlungsbedingungen: gem. Vergabeunterlagen
t) gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.
u) Eignungsnachweise: Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf gesondertes Verlangen nachzuweisen, dass diese präqualifiziert sind oder die Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen. Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt ''Eigenerklärung zur Eignung'' vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf gesondertes Verlangen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen) auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der ''Eigenerklärung zur Eignung'' genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.
Das Formblatt 'Eigenerklärungen zur Eignung' ist erhältlich: Siehe Vergabeunterlagen
Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6a und § 6b VOB/A zu machen:
v) Zuschlags- und Bindefrist: 04.12.2017
w) Sonstige Abgaben/Nachprüfstelle:
Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle, Dezernat III 31.4, Wilhelminenstr. 1-3, 64278 Darmstadt
Tag der Veröffentlichung in der HAD: 16.10.2017
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter