Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Stadtportrait
6. Dezember 2014: Nikolausparade mit fairen Nikoläusen

6. Dezember 2014: Nikolausparade mit fairen Nikoläusen

Zum 11. Mal fand am 6. Dezember die Nikolausparade der Aktionsgemeinschaft statt. 19 bekannte Persönlichkeiten der Stadt trafen sich, um die Passanten mit Schoko-Gaben zu erfreuen.

Verteilt wurden in diesem Jahr erstmalig keine Back-Nikoläuse, sondern Schokoladen-Nikoläuse aus fairem Handel. Sozialdezernent Dieter Kraft, der federführend für die Initiative "Fairtrade-Stadt Bad Homburg" zuständig ist, freute sich über diese Kooperation besonders. Sie ist eine der vielen Aktionen, die die Bewerbung unserer Stadt unterstützt, damit sie sich künftig "Fairtrade-City" nennen darf.

Die Aktionsgemeinschaft freute sich über die begeisterte Teilnahme des Stadtverordnetenvorstehers Holger Fritzel, des Kreistagsvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Jürgen Banzer, des Sozialdezernenten und Stadtrat Dieter Kraft (DIE GRÜNEN), der Fraktionsvorsitzenden Alexander Hetjes (CDU), Hans-Peter Schäfer (NHU), Daniela Kraft (DIE GRÜNEN) und Günter Beermann (FHW), der Stadträte Dr. Etzrodt (CDU) und Sepp Peklar (SPD), der Stadtverordneten Peter Schmidt (SPD) und Günter Krause(CDU), sowie Nicolas Morand (Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverband Bad Homburg), Wolfgang Herder (Vorsitzender des Kur- und Verkehrsvereins von 1860 e.V.), Felix Heuser (pers. Referent des Landrats), Dr. J.-Dietrich Reinking (Standortleiter Syna), Heino Overzet (Leiter des Gewerbekundencenters der Taunus Sparkasse), Claudia Kott (Vorsitzende der CDU Mittelstandsvereinigung) und des Schriftführerspre der Aktionsgemeinschaft Wolfgang Schafheutle.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter