Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Bad Homburg
Mobilität & Verkehr
Mobilitätszentrale

Mobilitätszentrale

Die Mobilitätszentrale gibt Ihnen einen ersten zusammenhängenden Überblick zum Thema Mobilität und Verkehr in, um und nach Bad Homburg.

Der Bahnhof ist Verkehrsdrehscheibe der Stadt. 200 Züge von S- und Taunusbahn halten täglich hier. Ein 15-Minuten-Takt verbindet die Kurstadt mit Frankfurt. Über 750 Busse bedienen täglich Stadtteile und Region. Mit dem Bau der Regionaltangente West und der Anbindung der U-Bahn aus Gonzenheim wird die Verkehrsdrehscheibe Bad Homburg weiter ausgebaut.

Service für Reisende bietet die Mobilitätszentrale: Fahrkarten für den Nahverkehr und Angebote der Deutschen Bahn im angeschlossenen DB-Reisezentrum.


Die Mobilitätszentrale ist

Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr
und
Samstag 9.30 - 14.30 Uhr

für Sie geöffnet.

Telefonisch erreichen Sie die Mobilitätszentrale unter 06172 - 100 1051/52.

Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter