Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kur und Tourismus
Anreise & Übernachten

Anreise & Übernachten

Als Mittelzentrum im verdichteten Ballungsraum des Rhein-Main-Gebiets weist die Stadt Bad Homburg eine hervorragende überörtliche Verkehrsanbindung auf. Der nächste Autobahnanschluss ist nur 2km entfernt, so dass man in wenigen Minuten das Bad Homburger Kreuz erreicht und über die A5 und A 661 schnellen Anschluss nach Frankfurt am Main und andere Städte in der Region hat.

Mit dem ÖPNV gut zu erreichen

Der Frankfurter Flughafen ist rund 25km entfernt und ebenfalls über die A5 in ca. 25 min mit dem Auto zu erreichen. Darüber hinaus liegt Bad Homburg direkt an der Bundesstraße B456. Mit der B456 hat man Anschluss an die Gemeinden des Hintertaunus wie beispielsweise Usingen oder Wehrheim.

Der Bahnhof Bad Homburg bietet einen Anschluss an die S-Bahn Linie S5. Der Frankfurter Hauptbahnhof, die Innenstadt Frankfurts, sowie das Messegelände sind hierbei in dichter Taktfolge ohne Umsteigen zu erreichen. Weiterhin verfügt der Bahnhof mit der Taunusbahn über einen Anschluss nach Grävenwiesbach und Brandoberndorf im Lahn-Dill-Kreis. Darüber hinaus wird das Netz durch die U-Bahn Linie U2 mit Haltepunkten in den Stadtteilen Ober-Eschbach und Gonzenheim verdichtet. Als Ergänzung zum regionalen Schienenetz existiert ein Netz von Regionalbuslinien, welche die Städte und Gemeinden der Region miteinander verbinden.

Bad Homburg verfügt über ein dichtes Netz von Stadtbussen, welche die Stadtteile mit der Innenstadt und dem Bahnhof als zentralen Umsteigepunkt zum regionalen Schienenetz verbinden. In der Innenstadt stehen sieben Parkhäuser mit über 1500 Stellplätzen zur Verfügung.

Übernachten

In Bad Homburg finden Sie für jeden Geschmack und in unterschiedlichen Preislagen gute Übernachtungsmöglichkeiten. Die Auswahl an Hotels, Pensionen und Appartments ist groß und Sie finden auch Privatzimmer und ein Jugendgästehaus. Gäste, die in Bad Homburg übernachten, zahlen eine Kurtaxe. Informationen dazu erhalten Sie bei der Tourist Info + Service und in Ihrem Beherbergungsbetrieb.

Kontakt

Louisenstraße 58
61348 Bad Homburg v.d.Höhe
Stadtplan:
Kartenansicht
Fahrplanauskunft:
ÖPNV-Informationen
Telefon:
06172 178-3710
Telefax:
06172 178-3719
E-Mail:
infobad-homburg-tourismusde
Internet:
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter
Gerd Kittel, Kur- und Kongreß-GmbH
1 / 1