Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur
Netzwerke & Förderung
Bad Homburg Conferences

Bad Homburg Conferences

Die Bad Homburg Conferences sind eine Reihe des Forschungskollegs Humanwissenschaften und der Stadt Bad Homburg. Fachleute aus unterschiedlichen Forschungsrichtungen diskutieren öffentlich politische und gesellschaftliche Fragen unserer Zeit. Ziel ist es, Anregungen für die Gestaltung unserer Zukunft zu geben.
Thema der ersten Conference: Die Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Demokratie. Sie fand über zwei Tage am Forschungskolleg Humanwissenschaften statt. Eröffnet wurde sie von Bundestagspräsidenten a.D. Prof. Nobert Lammert. Mit Impulsvorträgen führten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis vertiefend in das Thema ein.
Wissenschaftlich geleitet wird die Konferenz vom Direktor des Forschungskollegs Humanwissenschaften Matthias Lutz-Bachmann, Professor für Philosophie an der Frankfurter Goethe-Universität, sowie seinen Frankfurter Kollegen Heinz Drügh, Professor für Literaturwissenschaft, und Andreas Fahrmeir, Professor für Neuere Geschichte.
Das Forschungskolleg Humanwissenschaften ist eine gemeinsame Initiative der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Werner Reimers Stiftung in Bad Homburg.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter